Ihr Designerauction Shop

Partners in Design
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Alfred H. Barr Jr., Gründer des Museum of Modern Art in New York, und Philip Johnson, angesehener Architekt, brachten Ende der 1920er-Jahre die Idee des Bauhauses nach Amerika - noch bevor Exilanten aus Nazi-Deutschland die Vorstellung von Architektur und Einrichtung als funktionales Gesamtkunstwerk vollends in den USA festigten. Barr und Johnson betrachteten Grafik-, zweckmäßiges Möbel- und Industriedesign sowie Fotografie als der Malerei und Skulptur ebenbürtig, ließen maschinengefertigte Objekte und Handwerk zur anerkannten Kunst werden. Sie kuratierten außergewöhnliche Ausstellungen wie Machine Art (1934) und Bauhaus: 1912-1928 (1938) im MoMA und schufen exklusive Einrichtungskonzepte in privatem Wohnraum. Die umfangreichen Aufsätze und Bilderserien verfolgen, wie der Modernismus Einzug in die amerikanische Kulturland hielt. Künstler (in Auswahl): Herbert Bayer, Marianne Brandt, Marcel Breuer, Le Corbusier, Christian Dell, Walter Gropius, Josef Hartwig, Bruno Mathsson, Ludwig Mies van der Rohe, László Moholy-Nagy, Oskar Schlemmer, Wilhelm Wagenfeld

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Darstellungstechnik und Design
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Darstellungstechnik und Design, der komplett überarbeitete und erweiterte Nachfolgeband des erfolgreichen Titels Darstellungstechnik, zeigt Ideenskizzen, Renderings, Handwerkliches, Zeichengeräte, Abläufe und Arrangements. Dazu enthält das Buch Kapitel zu zeichnerischen Grundlagen, den Umgang mit verschiedenen Zeichenmedien und viele Beispiele aus allen Bereichen des Designs: Ein unverzichtbarer und praxisnaher Ratgeber für Designer aller Fachrichtungen, technische Berufe, Studium, Lehre und zur Mappenerstellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
design basics
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

After his very successful book entitled ¿design products¿ Gerhard Heufler now presents ¿DESIGN BASICS¿, a standard publication for industrial design. DESIGN BASICS explores a wide area tracing the history of design from the roots, providing an outlook for the future, and describing comprehensive product functions, complex design processes and fundamental theories with illustrative case studies. The main subject is, however, product design ¿ taking the conflicting interests of consumers, manufacturers and designers into consideration. Not only does the book address enquiring users, but also dedicated companies, interested engineers and designers-to-be from various fields. It is a concise introduction to industrial design written by an insider who draws on his longstanding experience both as a freelance product designer and a design lecturer at several colleges and universities.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
The Phaidon Archive of Graphic Design
€ 59.99 *
ggf. zzgl. Versand

An international survey of graphic designs from the beginnings of mechanical reproduction through to the present day illustrated with thousands of examples. Entries include newspapers, magazines, posters, advertisements, typefaces, logos, corporate design, record covers and moving graphics from around the world, which have set a benchmark for excellence and innovation. A book in a box that can be organised chronologically, alphabetically, by designer and category. Includes dividers to facilitate organisation. An unparalleled reference guide compiled by experts for both the design professional and enthusiast. Follow-up to the best-selling ´´Phaidon Design Classics´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Design History
€ 28.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Design History has become a complex and wide-ranging discipline. It now examines artefacts from conception to development, production, mediation, and consumption. Over the last few decades, the discipline has developed a diverse range of theories and methodologies for the analysis of objects. Design History presents the most comprehensive overview and guide to these developments. The book first traces the development of the discipline, explaining how it draws from Art History, Industrial Design, Cultural History and Material Culture Studies. The core of the book then analyses the seminal methodologies used in Design History today. The final section highlights the key issues concerning knowledge and meaning in Design. Throughout, the aim is to present a concise and accessible introduction to this complex field. A map to the intellectual landscape of Design History, the book will be an invaluable guide for students and a very useful reference for scholars´´--Provided by publisher.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Design und Improvisation
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Designer/innen müssen improvisieren, wenn sie entwerfen. Die Entwicklung des Braun-Rasierapparates ebenso wie die Arbeiten des Designers Sebastian Herkner zeigen, dass Improvisation Modelle und Prototypen hervorbringt und Fertigungsprozesse überlistet. Doch Improvisation ist nicht nur eine Notwendigkeit - sie ist auch konzeptionell von Bedeutung. Als formgebendes Prinzip führt sie seit dem gestalterischen Postmodernismus zu eigenständigen Einzelstücken. In der Nachkriegszeit versuchte man jedoch, Design als einen Planungsprozess darzustellen. Annika Frye belegt: Für diesen rationalistischen Designbegriff, der bis heute die Diskurse über Design prägt, erweist sich ein am Prozess und seinen Improvisationen orientiertes Designkonzept als äußerst folgenreich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Universal Design
€ 27.95 *
ggf. zzgl. Versand

The future is looking old. We are currently at the threshold of the largest demographic transformation of modern times, the advent of the age of the senior citizen. What awaits us - what kinds of products, what kinds of houses? The fifty-and-over generation represents an enormous potential: in Germany alone, twenty million seniors have hundreds of billions of euros, but they hardly spend them for lack of suitable products. This book provides answers from a sociological and design perspective for architects, designers, decision-makers, and firms who wish to respond to the demands of this diverse and discriminating target group. It investigates the various aspects of senior citizens´ lives from tip to toe and offers technical articles as well as authentic case studies and reports. Attractively laid out, fully illustrated, and with pointedly written texts, it is also aimed at the silver agers themselves, especially those who would like to find out what architecture and design can do to make their lives as pleasant and independent as possible. Die Zukunft sieht alt aus. Wir stehen vor dem größten demographischen Wandel der Moderne, am Beginn des Zeitalters der Senioren. Was erwartet uns, welche Produkte, welche Häuser? Denn die Generation 50+ birgt ein riesiges Potential: Allein in Deutschland verfügen 20 Millionen ältere Menschen über Hunderte von Milliarden Euro, die sie allerdings kaum ausgegeben, weil es keine passenden Produkte gibt. Das Buch gibt aus soziologischer und gestalterischer Perspektive Antworten für Architekten, Designer, Entscheider und Firmen, die sich auf die disparate und anspruchsvolle Zielgruppe einstellen möchten. Es untersucht die Lebensbereiche der Alten - von Kopf bis Fuß - und liefert sowohlFachbeiträge als auch authentische Fallbeispiele und Reportagen. In einem attraktiven Layout, durchgehend illustriert und mit pointiert verfassten Texten, richtet es sich nicht zuletzt an die Silver Ager selbst, die sich informieren möchten, welche Hilfen Architektur und Design bereithalten, um ihr Leben möglichst unabhängig und angenehm zu gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Design Dictionary
€ 33.99 *
ggf. zzgl. Versand

This dictionary provides a stimulating and categorical foundation for a serious international discourse on design. It is a handbook for everyone concerned with design in career or education, who is interested in it, enjoys it, and wishes to understand it. 110authors from Japan, Austria, England, Germany, Australia, Switzerland, the Netherlands, the United States, and elsewhere have written original articles for this design dictionary. Their cultural differences provide perspectives for a shared understanding of central design categories and communicating about design. The volume includes both the terms in use in current discussions, some of which are still relatively new, as well as classics of design discourse. A practical book, both scholarly and ideal for browsing and reading at leisure. Dieses Wörterbuch bietet die interessante und kategoriale Grundlage für einen ernsthaften internationalen Diskurs über Design. Es ist das Handbuch für alle, die mit Design beruflich und in der Ausbildung zu tun haben, sich dafür interessieren, sich daran vergnügen und Design begreifen wollen. Über 100 Autorinnen und Autoren u.a. aus Japan, Österreich, England, Deutschland, Australien, aus der Schweiz, den Niederlanden und aus den USA haben für dieses Design-Wörterbuch Originalbeiträge geschrieben und bieten so bei aller kulturellen Differenz mögliche Erörterungen an, sich über wesentliche Kategorien des Design und somit über Design grundlegend zu verständigen. Es umfasst sowohl die teilweise noch jungen Begriffe aktueller Diskussionen als auch Klassiker der Design-Diskurse. - Ein praktisches Buch, das sowohl Wissenschaftscharakter hat als auch ein Buch zum Blättern und Lesen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Thinking Design
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Design als Entwurf von Zukunftsvisionen wird zunehmend als Kompetenzfeld wahrgenommen, welches den Prozess der Transformation unserer Lebensweisen im 21. Jahrhundert kritisch analysiert, visionär mitgestaltet und demokratisch vermittelt. Horst W. J. Rittel (1930-1990) hat die Probleme und das Lösungsverhalten von Planern, Architekten und Designern seit den 1960er Jahren zum Gegenstand seiner Forschung gemacht. Seine Erkenntnisse haben das theoretische Fundament für das gelegt, was heute als ´´Design Thinking´´ firmiert. Im Zentrum steht die Erkenntnis, dass sich Planungs- und Entwurfsprobleme immer wieder auf ´´bösartige´´ Weise der Behandlungsmethodik entziehen, die von den Wissenschaften angeboten wird. Rittels Verdienst ist es, den sowohl transdisziplinären als auch politischen Charakter von Planungs- und Entwurfsproblemen erkannt und dafür theoretische Konzepte und ein methodisches Repertoire entwickelt zu haben. Er hat zudem die zentralen Argumente für die Eigenständigkeit der ´´Wissenschaften des Künstlichen´´ entwickelt. Seine Gedanken sind für die Praxis aller mit aktuellen und zukünftigen Veränderungsprozessen befassten Disziplinen relevant und werden in dieser Neuausgabe seiner wichtigsten Schriften endlich wieder zugänglich gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Design as Art
€ 10.49 *
ggf. zzgl. Versand

One of the last surviving members of the futurist generation, Bruno Munari´s Design as Art is an illustrated journey into the artistic possibilities of modern design translated by Patrick Creagh published as part of the ´Penguin on Design´ series in Penguin Modern Classics. ´The designer of today re-establishes the long-lost contact between art and the public, between living people and art as a living thing´ Bruno Munari was among the most inspirational designers of all time, described by Picasso as ´the new Leonardo´. Munari insisted that design be beautiful, functional and accessible, and this enlightening and highly entertaining book sets out his ideas about visual, graphic and industrial design and the role it plays in the objects we use everyday. Lamps, road signs, typography, posters, children´s books, advertising, cars and chairs - these are just some of the subjects to which he turns his illuminating gaze. How do we see the world around us? The Penguin on Design series includes the works of creative thinkers whose writings on art, design and the media have changed our vision forever. Bruno Munari (1907-1998), born in Milan, was the enfant terrible of Italian art and design for most of the twentieth century, contributing to many fields of both visual (paint, sculpture, film, industrial design, graphics) and non-visual arts (literature, poetry). He was twice awarded the Compasso d´Oro design prize for excellence in his field. If you enjoyed Design as Art, you might like John Berger´s Ways of Seeing, also available in Penguin Modern Classics. ´One of the most influential designers of the twentieth century ... Munari has encouraged people to go beyond formal conventions and stereotypes by showing them how to widen their perceptual awareness´ International Herald Tribune

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Synesthetic Design
€ 40.99 *
ggf. zzgl. Versand

Synesthetic design strives to develop products that systematically incorporate all five senses. In future, the current wealth of medical technical insights in psychology, physiology, motor functions, and neurology and the development of innovative materials with astonishing new properties will open up almost unlimited opportunities for the designer?s creativity. Haverkamp brings together for the first time precisely those aspects of this fundamental knowledge that are specifically relevant for designers. The result is a book that offers designers of all schools a clear and well-organized practical handbook and a solid foundation for their own designs. Synästhetisches Design bemüht sich um eine Produktentwicklung, die alle Sinne systematisch mit einbezieht. Die Fülle aktueller medizintechnischer Erkenntnisse in psychologischer, physiologischer, motorischer und neuronaler Hinsicht sowie die Entwicklung innovativer Materialien mit erstaunlichen neuen Eigenschaften eröffnen zukünftig der Designer-Kreativität fast unbegrenzte Möglichkeiten. Haverkamp hat seine Darstellung so aufgebaut, dass sie das Wesentliche dieses Grundlagenwissens aus den verschiedensten Bereichen erstmals speziell für Designer zusammenfasst. Designer aller Richtungen erhalten so ein übersichtliches Praxis-Handbuch, die solide Basis für ihr eigenes Gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Museum Design
€ 33.99 *
ggf. zzgl. Versand

Well-designed museums are more than just buildings; rather, they are cultural pieces themselves, representative of the time and place they were built and the subjects they house within. Museum Design showcases 46 beautifully designed museums from around the world that demonstrate extraordinary architectural creativity.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht